Nachdem die Entscheidung für das Gesetz zur "Erschwerung des Abrufs von Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen" gefallen ist, wollte ich eigentlich nichts mehr gegen Zensur bzw. für echte Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung oder besser der Entstehung schreiben, aber dieser Beitrag von Volker Pispers ist schon irgendwie gut: entlarvend und humorvoll. Wie immer bei ihm eben…

Hier sind auch nette Alternativen als Lieder: ZENSURSULA 2.0 (Rocksong) und Zensursula.

Damit es nicht zu unausgewogen ist, hier Frau von der Leyen im O-Ton zu dem Thema (ungekürzt).

Wer statt der beiden obigen Gegenpole lieber objektive Informationen zu dem Thema möchte, der ist bei Heise-TV wohl am besten aufgehoben:

Bei Wikipedia ist die Darstellung auch recht ausgewogen und damit objektiv.