Glorf.it

Glorf IT

Bedenkliches aus dem IT-Alltag

2. März 2011 um 20:13

Zum Lügen verleitet

Nicht nur in der Erziehung, sondern auch im Alltag erlebe ich immer wieder Fragen auf die es nur eine richtige Antwort geben kann. Und da genau die dann meistens kommt, ist es oftmals eine Lüge…

Heute kam nach dem Systemstart eine Updatemeldung von Adobe, die mich fragte, ob ich die Lizenzbestimmungen gelesen habe. Ich hatte nur die Möglichkeit weiter zu kommen, wenn ich den Haken setzte bei: Ja, habe ich gelesen. Das finde ich nicht in Ordnung. Jeder weiß, dass die Lizenzbedingen nicht gelesen werden. Können die nicht eine Option "habe ich nicht gelesen und sind mir auch egal, ich trage die aber auch die Konsequenzen" anbieten?

Warum will diese Firma überhaupt von mir, dass ich bei jedem Sicherheitsupdate erneut die Frage beantworte? Können die nicht ein Update leise im Hintergrund durchführen? Legen sie wirklich Wert darauf, dass mir immer wieder bewusst wird, wie fehlerhaft Adobe-Software ist?

2. März 2011 um 19:38

Musik mit Floppy Disk Drives

OK, etwas langatmig, aber das war bestimmt nicht einfach…

Link

|